Fernwärme für Rochlitz

Pressemitteilung

Rochlitz, 11.06.2015

Ein Plus für Bauherren und Sanierer: Rochlitzer Fernwärme punktet mit verbesserter Energieeffizienz

Die umweltfreundliche und ressourcenschonende Fernwärme der Energieversorgung Rochlitz GmbH weist neuerdings einen Primärenergiefaktor von 0,0 und damit eine ideale Energieeffizienz aus.


Für Bauherren und Sanierer ist es längst keine Neuigkeit mehr: Per Gesetz wurden die Anforderungen an den baulich bedingten Wärmeverlust und an den Primärenergiebedarf eines Gebäudes deutlich verschärft. Seitdem ist der Begriff "Primärenergiefaktor" (PEF) in aller Munde. Er berücksichtigt den Energieverlust durch Gewinnung, Umwandlung und Verteilung eines Energieträgers und beschreibt das Verhältnis der eingesetzten Primär- zur abgegebenen Endenergie. Das bedeutet: Je umweltschonender eine Energieform, desto niedriger der PEF.


Für das Fernwärmeversorgungsnetz in Rochlitz liegt der Primärenergiefaktor bei idealen 0,0 (vorher 0,16). Ein günstiger Primärenergiefaktor bietet für Fernwärmekunden − besonders bei Hausbau und Sanierung − diverse Vorteile. Darunter die Möglichkeit zur Inanspruchnahme zinsgünstiger KfW-Kredite und niedrigere Investitionen beim Neubau oder der energetischen Sanierung durch geringere Anforderungen an die Wärmedämmung.

Weitere Informationen zur Fernwärme unter www.fernwaerme-rochlitz.de


Hintergrund

Bereits seit den 70er Jahren versorgt die Stadt Rochlitz ihre Bürger mit Fernwärme. Als in den Jahren 1990/91 im Stadtrat entschieden wurde, die vorhandenen Fernwärmeanlagen des Heizhauses am Bahnhof zu modernisieren sowie die Fernwärmeversorgung auszudehnen, fand die Stadt in der STEAG New Energies GmbH einen Partner mit weitreichendem Energie-Know-how. Am 5. Juni 1992 gründeten die Stadt Rochlitz (51 %) und die STEAG New Energies GmbH (49 %) die Energieversorgung Rochlitz GmbH, kurz EVR genannt. Die EVR versorgt insbesondere die Wohnungswirtschaft sowie öffentliche Gebäude des Freistaates, des Landkreises und der Stadt.

Überreichung Zertifikat
Heizhaus "Am Mönchswinkel" der Energieversorgung Rochlitz